Sonnenbaden am Schwimmbad des Village du Lac, Spaziergänge am Strand... entspannte Ferien!

Atlantikküste

Ganz nach Lust und Laune können Sie Ihren feinsandigen Strand auf 126 km Atlantikküste wählen.

Freunde des Nervenkitzels haben die Wahl:

  • Surfen, Meerkajak, Kitesurfen in den wilden Wellen von Lacanau Océan (einer der Schauplätze der Surf-Weltmeisterschaft) von Porge oder Carcans, den Mascaret Surfen auf der Garonne
  • Jetski im Bassin d‘Arcachon oder auf der Garonne
  • Wasserski am Lacanau-See (hier trainiert die französische Mannschaft)
  • Paragliding oder Drachenfliegen auf der Düne von Pyla
  • Fliegen Sie das Bassin d‘Arcachon und die größte Düne Europas im Ultraleichtflieger oder Hubschrauber
  • Brandungsangeln an den Stränden von Porge und Lacanau oder Meerangeln im Bassin oder in der Gironde-Mündung

Seen

Weniger als 35 Autominuten vom Village du Lac, 4-Sterne-Campingplatz von Bordeaux, warten die Seen der Gironde mit zahlreichen Aktivitäten:

  • Einführung ins Windsurfen, Segeln und Katamaransegeln an den Ufern von Bordeaux- Lac, Lacanau, Hourtin-Carcans (größter See Frankreichs)
  • Kanufahren auf der Leyre oder auf dem Porge-Kanal bis zum Bassin d‘Arcachon
  • Mit der Familie völlig gefahrlos Baden in den Seen von Bordeaux, Lacanau, Hourtin-Carcans.
  • Spaziergänge durch den größten Kiefernwald Frankreichs: Der Wald wurde als regionaler Naturpark der Landes de Gascogne klassifiziert
  • Flanieren in den Straßen von Biscarrosse, beliebter Anziehungspunkt für Sommerurlauber mit Aktivitäten für die ganze
  • Familie (See, Stier-Schwimmbad…)

Außerdem viele eher ruhige Aktivitäten – Naturfreunde erleben Flora und Fauna auf den vielen markierten Wanderwegen der Region:

  • Auf 15 km Wanderwegen im Naturschutzgebiet am Etang de Cousseau können Sie Rotwild, Raubvögeln und Zugvögeln begegnen…
  • Wandern Sie ein Stück auf dem Fernwanderweg GR8 vom Lacanau-See bis nach Lège-Cap-Ferret

Bassin d’Arcachon

Dieses 155 km² große Binnenmeer an der Halbinsel des Cap Ferret, die Düne von Pilat und das Leyre-Delta laden zu zahlreichen Aktivitäten ein:

  • Wasserspaß aller Art auf 70 km Strand (Wassersport, Sonnenbaden…)
  • 90 km Radwege entlang der Küste
  • Exkursionen auf Pinassen oder Katamarans zur Banc d‘Arguin (größte Sandbank der Küste), Vogelinsel, Düne von Pilat und Stelzenhäuser,
  • Straße der Austern mit malerischen Austernfischer-Häfen: l’Herbe, le Canon, la Hume, Larros (mit dem Maison de l’Huître und den Chantiers Dubourdieu),
  • Beim Austernfest vermitteln Austernzüchter ihr Fachwissen, zeigen Austernparks und lassen die Königin der Meeresfrüchte verkosten.